Krankentaggeld Vergleich bestellen

Die Krankentaggeldversicherung schützt Ihre Firma und Mitarbeiter vor finanziellen Verlusten.

Klare Vorteile

  • Leistungsanspruch von 730 vollen Taggeldentschädigungen
  • Aufrechterhaltung des Versicherungsschutzes bei Restarbeitsfähigkeit
  • Taggeldleistungen bei Mutterschaft während 16 Wochen
  • vereinfachte Koordination zwischen Sozialversicherungen bis 100% des Lohns

Optional bietet das Krankentaggeld:

  • Übernahme der Lohnzahlungspflicht bei Tod eines Mitarbeiters
  • innovative Erweiterung des Versicherungsschutzes bei beruflicher Wiedereingliederung
  • keine Vertragskündigung nach einem Versicherungsfall
  • das Konzept CorporateCare für Absenzenmanagement und Gesundheitsförderung in Unternehmen

Taggeldleistungen während 730 Tagen

Bei Krankheit, die zu Vollinvalidität führt, können unsere Leistungen die IV- und/oder BVG-Rente bis zu 100% des früheren Lohns Ihres Mitarbeitenden ergänzen und dies bis zum Ende seines Leistungsanspruchs (730 volle Taggeldentschädigungen).

Die Wartefrist im BVG wird dadurch von 12 Monaten auf 24 Monate gewechselt, was eine Prämienersparnis verursacht.

Versicherungsschutz bei Restarbeitsfähigkeit und Wiedereingliederung

Nach Auszahlung der 730 Taggeldentschädigungen kann der Mitarbeitende seine Tätigkeit in
Ihrem Unternehmen fortsetzen:

  • Wenn sein Leistungsanspruch noch nicht erschöpft ist, bleibt seine Restarbeitsfähigkeit gegen Krankheit versichert.
  • Wenn sein Leistungsanspruch erschöpft ist und auf Anfrage, kann er exklusiv eine weitere 6-monatige Leistungsdeckung für den Fall eines Arbeitsunterbruchs aufgrund eines neuen Leidens erhalten.

Leistungen bei Mutterschaft

Auch für Ihre schwangeren Mitarbeiterinnen bringt der Versicherungsschutz nach KVG Vorteile: 2 zusätzliche Wochen Taggeld (neben den 14 Wochen der gesetzlichen Mutterschaftsversicherung).

Koordination mit den Sozialversicherungen

Die einzelnen Sozialversicherungen und die Krankentaggeldversicherer nach KVG helfen sich gegenseitig und kostenlos, insbesondere beim Informationsaustausch (unter Einhaltung des Datenschutzes und der ärztlichen Schweigepflicht). Dadurch werden administrative Abläufe beschleunigt und Kosten gespart.

Freizügigkeit vereinfacht

Wenn ein Mitarbeitender Ihr Unternehmen verlässt, sorgt die Krankentaggeldversicherung für einen minimalen administrativen Aufwand.
Sie müssen uns nur den Weggang Ihres Mitarbeitenden mitteilen. Wir informieren ihn dann über sein Übertrittsrecht und koordinieren alle weiteren administrativen Schritte.

Wünschen Sie eine Beratung, einen Vergleich oder direkt Offerten?

Per Email: contact@versicherungs-broker.ch
Per Telefon: 056 552 04 50

Krankentaggeld Vergleich bestellen