Persönliche Vorsorgeanalyse

Die Vorsorgeanalyse zeigt Ihnen auf, welche Leistungen aus der 1., 2. und 3. Säule in den nachfolgenden Fällen an Sie oder Ihren Partner ausgerichtet werden. Bei Eintreten eines dieser Ereignisse kann eine finanzielle Deckungslücke gegenüber Ihrem Bedarf besteht.

  • Vorübergehende Erwerbsunfähigkeit durch Unfall oder Krankheit
  • Dauernde Erwerbsunfähigkeit/Invalidität durch Unfall oder Krankheit
  • Tod durch Unfall oder Krankheit
  • Ordentliche oder vorzeitige Pensionierung

Wünsche Sie eine Beratung? e-mail vorsorge@versicherungs-broker.ch  Tel. 056 552 04 50

 

Die Vorsorgeanalyse zeigt Ihnen, welche Einflüsse die folgenden Begebenheiten auf Ihre Vorsorgesituation haben.

  • Neu in der Schweiz
  • Heirat oder Konkubinatspartnerschaft
  • Geburt einer Kindes
  • Berufliche Veränderung wie die Aufnahme der selbständigen Erwerbstätigkeit
  • Scheidung
  • Erbschaft
  • Pensionierung
  • Erwerb einer Liegenschaft

 

Eine persönliche Vorsorgeanalyse bieten Ihnen folgende Vorteile.

  • Massgeschneiderte Analyse, individuell auf Ihre persönliche Situation ausgerichtet
  • Übersichtliche und transparente Darstellung Ihrer Vorsorgesituation mit Ausweis von Über- und Unterdeckungen
  • Aufzeigen der möglichen Risiken in Ihrer Situation und Beschreibung der geeigneten Massnahmen
  • Vermeidung von Doppelspurigkeiten bei Versicherungspolicen
  • Entwickeln von Steueroptimierungen mit langfristiger Steuerplanung
  • Professionelle, umfassende und neutrale Beratung

Beantragen Sie hier eine steueroptimierte Vorsorgeanalyse

Finanzplanung

In Erweiterung zu einer Vorsorgeberatung kann auch ein Finanzplan erstellt werden. Hier werden Verzehr der Kapitalien, Budgetveränderungen, Steuerbelastungen, etc. mit einberechnet.

Eine Finanzplanung ist kostenpflichtig und wird nach Aufwand verrechnet. Mit einem pauschalen Sockelbeitrag von 500 Franken erhalten Sie bereits eine ersten Überblick.