Die Rechtsschutzversicherung in der Schweiz

Haben Sie gewusst, dass die Jahresprämie für eine Rechtsschutzversicherung günstiger ist als eine Arbeitsstunde eines Rechtsanwalts? Seien Sie auf den Ernstfall vorbereitet und überlassen Sie die Verhandlungen uns.

Die Rechtsschutzversicherung für Privatpersonen besteht aus 2 Bereichen; der Privatrechtsschutz- und Verkehrsrechtsschutzversicherung. Der Deckungsumfang kann Schweiz oder weltweit sein. Ergänzende Rechtsgebiete erhalten Sie als Vermieter von eigenen Liegenschaften und als Pilot von Luftfahrzeugen.

Allgemeine Informationen

Versicherungsschutz haben Sie, Ihr Ehe- oder Lebenspartner, Ihre unverheirateten, nicht in einer Lebenspartnerschaft lebenden Kinder, Enkel und Tageskinder ohne eigene Berufsausübung.

Wünschen Sie eine Beratung? contact@versicherungs-broker.ch  056 552 04 50

Betriebsrechtsschutz für Ihre Firma

Für Einzelfirmen können Sie kombiniert eine Rechtsschutz für Privatrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz und Betriebsrechtsschutz zu bevorzugten Konditionen abschliessen.

Alle Unternehmen können eine Rechttschutzversicherung auch für Ihre Firma für entscheidende Rechtsgebiete abschliessen.

Mehr Informationen oder gleich ein Angebot bestellen für Ihre Betriebsrechtsschutzversicherung können Sie hier:

Vergleich Kassensturz der Rechtsschutzversicherungen in der Schweiz

Periodisch werden die Rechtsschutzversicherung von den Konsumentenschützer analysiert und nach Preis und Leistungen verglichen. (Stand 2017)

Gesamtnote Gesamturteil Rechtsschutzversicherung
5.4 gut Dextra
4.4 genügend Assista (TCS)
4.2 genügend Protekta (Mobiliar)
4.2 genügend Orion Standard (Zürich)
4.1 genügend Fortuna (Generali)
4.0 genügend CAP (Allianz)
3.8 ungenügend Coop Rechtsschutz
3.6 ungenügend Nationale Suisse Basic (Coop Rechtsschutz)
3.5 ungenügend AXA-Arag
3.4 ungenügend Smile direct Silver (Coop Rechttschutz)
3.3 ungenügend DAS Basic
Offerte bestellen